St. Martins Brandgänse

„Xarifa“ und „Calypso“
Brandgänse mit GPS Trackern
  • Safari
  • Brandgänse mit GPS Trackern

BRANDGÄNSE MIT GPS TRACKERN

Zwei verlassene Brandgansküken wurden im Mai 2018 in der Tiefgarage der St. Martins Therme und Lodge gefunden. Brandgänse brüten in Hohlräumen, z.B. in Kaninchenbauten, aber auch in Röhren und Spalten an Gebäuden. Da die Mutter und Geschwister der Küken auch in der Umgebung der Lodge nicht aufgefunden werden konnten, wurden die jungen Brandgänse in der St. Martins Therme und Lodge großgezogen.

„Xarifa“ und „Calypso“ wurden im Sommer an den Lacken im Seewinkel freigelassen. Zuvor wurden sie von den St. Martins Rangern beringt und mit einem GPS-Sender versehen, der nun halbstündlich Auskunft über den Aufenthaltsort des Vogels gibt.

Die Daten dieses GPS Sender können Sie auf der Karte sehen.
Route in türkis: „Xarifa“, Route in rot: „Calypso“

Wir hoffen, dass uns die Sender lange mit Informationen über ihre Wanderungen versorgen und so dazu beitragen, die Lebensweise der Brandgans besser zu verstehen. Mauser- und Überwinterungsgebiete der österreichischen Brandgänse sind bislang unbekannt.

27. Aug 2018

Beide Brandgänse senden unverändert von ihren Standorten vom 15. August 2018

15. Aug 2018

Xarifa bleibt bei Hamburg, Calypso in Österreich

Entgegen der Erwartungen, hat Xarifa in der Nacht den Raum Hamburg nicht weiter nach Nordwesten überquert. Sie hält sich weiter auf kleineren Gewässern in verschiedenen Naturschutzgebieten südöstlich der Stadt auf. Ist das große Stadtgebiet ein Hindernis?

Calypso zeigt noch keine Tendenzen, abzuziehen. Sie verweilt auf der Östlichen Wörthenlacke.

14. Aug 2018

Weiter nach Hamburg

Schon in der nächsten Nacht zog Xarifa weiter, um in der Früh des 14.8. auf einem kleinen Teich am Stadtrand von Hamburg zu landen.

13. Aug 2018

Xarifas Flug nach Deutschland

Nach einem Tag am Unteren Stinkersee zog Xarifa am Abend des 12.8. - etwas überraschend - nach Nordwesten ab. In einem beeindruckenden, nächtlichen Non-Stop-Flug über etwa 600 km landete sie frühmorgens zuerst auf der Elbe und schlussendlich etwas weiter südlich auf einer Schottergrube im Salzlandkreis, Sachsen-Anhalt. Ein lokaler Birdwatcher spürte Xarifa dort nach unserem Hinweis auf - sie ist in Gesellschaft von 55 weiteren, jungen Brandgänsen. Für diese Region ein beachtlicher Trupp! Man kann davon ausgehen, dass diese ganze Jungvogelgruppe die Reise vom Neusiedler See nach Deutschland gemacht hat.

11. Aug 2018

Xarifa wechselt auf den Unteren Stinkersee

Neben der Östlichen Wörthenlacke, war auch der wasserführende Untere Stinkersee ein wichtiger Sammelplatz für Brandgänse in diesem Sommer. Dorthin flog Xarifa am Abend des 11.8.

11. Aug 2018

Xarifa und Calypso gemeinsam unterwegs

Xarifa und Calypso verweilen weiterhin auf der Östlichen Wörthenlacke, nördlich von Apetlon – wo sie am 5. Juli (Xarifa) bzw. 1. August (Calypso) freigelassen wurden. Die Datenpunkte lassen darauf schließen, dass sie häufig gemeinsam unterwegs sind oder zumindest die gleichen Bereiche der Lacke aufsuchen. Beide haben aber bereits mehrere Ausflüge auf Nachbarlacken, wie die Westliche Wörthenlacke, Katschitzellacke, Martenhoflacke und zum St. Andräer Zicksee unternommen. Immer kehren sie aber nach wenigen Stunden an die Östliche Wörthenlacke zurück, wo es Wasser und offenbar ausreichend Nahrung gibt. Die meisten Lacken im Seewinkel sind jetzt gänzlich oder überwiegend ausgetrocknet, an der Östlichen Wörthenlacke sammeln sicher daher tausende Enten und Watvögel. Der größte Teil der adulten Brandgänse hat das Gebiet aber bereits verlassen und ist in die (unbekannten) Mauserquartiere abgezogen. Die Jungvögel, also auch Xarifa und Calypso, werden wohl noch länger im Gebiet verweilen.

08. Aug 2018

Ausflug von Xarifa zum Zicksee

05. Aug 2018

Ausflug von Calypso zum Zicksee

01. Aug 2018

Freilassung Calypso

Calypso wird an der Östlichen Wörthenlacke im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel freigelassen

26. Jul 2018

Xarifa's Rückflug

Rückflug von Xarifa um 2 Uhr nachts an die Östliche Wörthenlacke

25. Jul 2018

Xarifa's erster Ausflug

Erster Ausflug von Xarifa an die Westliche Wörthenlacke

05. Jul 2018

Freilassung Xarifa

Xarifa wird an der Östlichen Wörthenlacke im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel freigelassen

Diese Website setzt anonymisierte Cookies ein, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sie können sich jederzeit auf dieser Seite austragen: Datenschutz
Ich stimme zu. Benachrichtigung schließen.