St. Martins Brandgänse

„Lotte", „Lore", „Xarifa“ und „Calypso“
Brandgänse mit GPS Trackern
  • Safari
  • Brandgänse mit GPS Trackern

BRANDGÄNSE MIT GPS TRACKERN

In einem Forschungsprojekt wollen wir die bisher unbekannten Mauser-, Rast- und Überwinterungsgebiete der Brandgänse des Seewinkels herausfinden.

Alles begann mit „Xarifa & Calypso“ – Die zwei verlassenen Brandgansküken wurden im Mai 2018 in der Tiefgarage der St. Martins Therme und Lodge gefunden. Die Familie der Kleinen war aber nicht mehr auffindbar und so wurden sie von den Rangern an der St. Martins Therme & Lodge großgezogen. Kurz vor ihrer Freilassung im Nationalpark wurden sie mit GPS-Sendern versehen, die uns Auskunft über ihre Aufenthaltsorte und erste Erkenntnisse über ihre Wanderrouten geben. Lesen Sie hier das Tagebuch von Xarifa und Calypso aus dem Jahr 2018

Auch im Sommer 2019 wurden wieder zwei Sender an jungen Brandgänsen, diesmal im ungarischen Teil des Nationalparks, unweit der österreichischen Grenze angebracht. Wohin es „Lotte & Lore“ führt lesen Sie im Tagebuch unten.



25. Sep 2019

Lotte bleibt in Österreich, Lore fliegt zum Schlafen heim

Lotte fliegt regelmäßig zwischen den österreichischen Nationalparkgebieten Warmblüterkoppel, Mittlerer und Unterer Stinkersee hin und her.

Lore beginnt ab dem 17.9. mit kleineren Ausflügen weg von der Mexikópuszta. In der Früh des 21.9. erfolgt der erste lange Flug nach Nordwesten, ins österreichische Seevorgelände. Am selben Tag besucht sie auch noch erstmals den Unteren Stinkersee, sowie die Warmblüterkoppel, sowie kurz das Seevorgelände am anderen Seeufer (bei Fertörakos). Sie übernachtet schlussendlich auch erstmals abseits der Mexikópuszta an der Warmblüterkoppel. Am Morgen des 22.9. kehrt sie wieder zurück nach Ungarn und verbleibt dort bis zum Abend des 24.9., an dem sie wieder an die Warmblüterkoppel zum Übernachten fliegt. Am nächsten Morgen (25.9.) geht es wieder zurück in die Mexikópuszta wo sie aber nicht übernachtet: Noch am gleichen Tag fliegt sie zum erst zweiten Mal an den Unteren Stinkersee, wo sie scheinbar auf Lotte trifft.

Zeitweise decken sich in diesem Zeitraum die Ortungen von Lotte und Lore, aber nicht immer. Die rund 25 Brandgänse die derzeit im Seewinkel unterwegs sind, formieren also manchmal gemeinsame Trupps und teilen sich wieder auf.

15. Sep 2019

Lottes erste Übernachtung abseits der Mexikópuszta

Lotte hat Gefallen an den Nationalparkflächen in Österreich gefunden. In der Früh fliegt sie gleich wieder an den Unteren Stinkersee. In den späten Morgenstunden fliegt sie von dort auf einen Fischteich nur wenig südwestlich, verbleibt dort etwa zwei Stunden und fliegt wieder zurück auf den Unterstinker. Erstmals verbringt sie die Nacht abseits der Mexikópuszta.

Anders als Lotte hat Lore die Mexikópuszta weiterhin noch nie verlassen. Sie ist sehr aktiv und nutzt dort das ganze Gewässer (wie Lotte, wenn sie dort ist).

14. Sep 2019

Der dritte Flug in den österreichischen Nationalpark

Lotte fliegt in der Morgendämmerung nach Nordwesten an den Unteren Stinkersee, kehrt aber zwischen nach 21 Uhr in der Finsternis wieder in die Mexikópuszta zurück.

13. Sep 2019

Wieder ein Tagesausflug nach Österreich

Lotte fliegt am späten Vormittag wieder einmal in den österreichischen Teil des Nationalparks. Sie bleibt bis Nachmittag im Neudegg bei Apetlon und kehrt dann in die Mexikópuszta zurück.

08. Sep 2019

Lotte fliegt erstmals nach Österreich (und wieder zurück)

Lotte unternimmt um die Mittagszeit einen ersten Ausflug nach Österreich: Sie verbleibt für etwa zwei Stunden auf der Warmblüterkoppel bei Illmitz und fliegt dann direkt zurück in die Mexikópuszta.

07. Sep 2019

Lotte & Lore in der Mexikópuszta, Ungarn

Sowohl „Lotte“ (besendert am 26.8.2019) als auch „Lore“ (besendert am 28.8.2019) halten sich weiter am Ostrand der Mexikópuszta-Lagune in einem Trupp aus 15 Brandgänsen auf.

Diese Website setzt anonymisierte Cookies ein, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sie können sich jederzeit auf dieser Seite austragen: Datenschutz
Ich stimme zu. Benachrichtigung schließen.