Schupfnudel Rezept

Rezept zum Nachkochen

Topfenschupfnudeln

ZUTATEN:

  • 300 g Mehl griffig
  • 200 g Topfen 20%
  • 100 g Butter/Zimmertemperatur
  • 1 Dotter

Alle Zutaten zur einer glatten Masse kneten und anschließend für 30 Minuten rasten lassen.

Die Topfenmasse zu Schupfnudeln verarbeiten und anschließend in kochendem Wasser 2-3 Minuten garen.

1. Variante:
Mohn in brauner Butter leicht anrösten, mit Vanillezucker, Zitronenzesten, Kirschschnaps und Kristallzucker abschmecken und die Schupfnudeln darin schwenken. Beilage: Zwetschkenröster, Beerenragout, hausgemachte Kompotte

2. Variante:
Fein geschnittene Zwiebel und Pilze in Butter anbraten, Schupfnudeln, Blattspinat (Bärlauch), darunter mischen und mit Salz, Pfeffer und geriebenem Parmesan (Hartkäse) vollenden. Beilage: Blattsalate

St. Martins Therme & Lodge, Im Seewinkel 1, A-7132 Frauenkirchen,   +43 2172-20500
+
x

Thermenauslastung

STARK AUSGELASTET
Bitte RESERVIEREN Sie Ihre Plätze im Voraus.

x

UNBESCHWERTER URLAUB, MAXIMALE SICHERHEIT

Ab sofort OHNE Maske!
TROTZDEM VOLLER SCHUTZ