Wie alles begann...
  • Entstehungsgeschichte

Entstehung und Geschichte

2007

02. Sep 2007
Spatenstich 2007

Spatenstich

Mit dem Spatenstich am 02.09.2007 wurde der Baubeginn für das Thermenresort Seewinkel offiziell. In den darauffolgenden Jahren entstand hier ein auch internationalen Maßstäben gerecht werdendes Leitprojekt für Qualitäts- und Ganzjahrestourismus, das seinesgleichen sucht. Dementsprechend prominent war auch der Spatenstich besetzt. So konnten neben Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl, Frauenkirchens Bürgermeister Josef Ziniel und den Bürgermeistern der 12 weiteren Seewinkel-Gemeinden (Andau, Apetlon, Gols, Halbturn, Illmitz, Mönchhof, Neusiedl am See, Pamhagen, Podersdorf am See, St. Andrä am Zicksee, Tadten, Wallern), WiBAG-Vorstandsdirektoren Peter Schmitl und Franz Kast und VAMED-Geschäftsführer Ing. Walter Troger auch zahlreiche Gäste beim Festakt bei der Pimezlacke im Gemeindegebiet Frauenkirchen begrüßt werden.

01. Jan 2007
Skizze

Entwurf Architekt Holzbauer & Partner

Direkt an der Grenze zum Natura 2000-Naturschutzgebiet liegt das Gebiet der ehemaligen Pimetzlacken, welche als Schotterteiche genutzt wurden. In der Konzeptphase wurde entschieden die Schotterteiche zu zwei großen Seen zusammen zu legen und einen organischen Baukörper in Form einer Spirale zentral in die Seenlandschaft zu platzieren. Das Zentrum der Spirale bildet die Therme mit den Hauptliegeflächen, Pools, Saunalandschaft etc. Therme und Lodge gehen in der Spiralform ineinander über. Die 4-Stern Superior Lodge beinhaltet 150 Zimmereinheiten mit Restaurants, Bars, Seminarbereich etc. Das Wasser des Sees wurde in abstrahierter Form der Outdoor Beckenlandschaft des Lodge-Spa und des Saunabereiches in das Gebäude hineingezogen. Die der Therme vorgelagerte Halbinsel mit kleinen Kiesbuchten sowie die der Lodge Lobby und den Restaurants vorgebaute Terrassenlandschaft ladet zum Verweilen am Wasser ein. Die Atmosphäre des Areals lebt vor allem vom direkten Bezug zum Wasser und der Weite der Landschaft.

St. Martins Therme & Lodge, Im Seewinkel 1, A-7132 Frauenkirchen,   +43 2172-20500
+
x

Thermenauslastung

FREIE KAPAZITÄT
Um Ihren Platz zu garantieren, empfehlen wir eine RESERVIERUNG 

x

UNBESCHWERTER URLAUB, MAXIMALE SICHERHEIT


TROTZDEM VOLLER SCHUTZ