Wie alles begann...
  • Entstehungsgeschichte

Entstehung und Geschichte

2018

19. Nov 2018
Neue Wohlfühloase in der Therme

Öffentliche Sauna im neuen Glanz

Neue Wohlfühloase und neuer Erlebnisbereich der Extraklasse: 90°C Kieselsauna mit Blick auf die Feuerstelle im Freien,
begrünter Innenhof, Infrarotsauna, Do-it-yourself Sauna (60°-90°C), Dusch-Erlebnis-Landschaft mit Wasserfall,
Getränkestation, neue Liegen- und Ruhebereiche uvm…

01. Mai 2018
Zackelschafe

Neue Bewohner im St. Martins Stall

Im Frühling 2018 wurde die St. Martins Tierherde um 6 Berichon du Cher-Schafe und 7 Zackelschafe erweitert. Mittlerweile umfasst der St. Martins Stall 15 Ziegen, 13 Schafe, 4 Weiße Barockesel und zahlreiche Hühner, Enten, Kaninchen und Meerschweinchen.

01. Feb 2018

Eröffnung des Foto-Hides

Einzigartig in Österreich und eine weitere Besonderheit von St. Martins, die uns besonders stolz macht: Der St. Martins Foto- und Beobachtungs-Hide an der Pimetzlacke - direkt hinter der Lodge. Das Untergrundversteck bietet spannende Perspektiven in Bodennähe auf die tierischen Bewohner und Besucher der Wasserstelle direkt davor. U. a. bereits gesichtet: Kampfläufer, Kiebitz, Bekassinen, Bruch- und Wasserläufer, Brandgänse und verschiedenste Entenarten.

St. Martins Therme & Lodge, Im Seewinkel 1, A-7132 Frauenkirchen,   +43 2172-20500
+
x

Thermenauslastung

FREIE KAPAZITÄT
Um Ihren Platz zu garantieren, empfehlen wir eine RESERVIERUNG 

x

UNBESCHWERTER URLAUB, MAXIMALE SICHERHEIT


TROTZDEM VOLLER SCHUTZ